Das Jahr 2017 ist fast zu Ende und 2018 steht in den Startlöchern

 

Es war für euch Angler und uns Bootsvermieter ein durchwachsenes Jahr 2017 mit vielen Höhen und Tiefen. Am meisten hat uns allen dieses Jahr das unbeständige Wetter mit viel Wind zu schaffen gemacht viele geplante Angeltouren sind ausgefallen oder waren so am rande des machbaren, dementsprechend waren dann auch die Fänge. Aber es gab auch viele positiven Stunden bei uns am Strelasund besonders der Start in die Hechtsaison Anfang Mai war der Knaller es wurden viele schöne Hechte und vor allem große Barsche gefangen, der kühle Sommer brachte gute Fische und der September / Oktober waren die beiden Topmonate und brachte bei vielen persönliche Rekorde. Dann kamen die beiden ersten großen Herbststürme und das Beißverhalten ändertert sich vollkommen. Es musste sich ab da  jeder Fisch hart erarbeitet werden, aber das ist ebend das schöne an unserem Hobby -- jeder Tag ist Angeltag aber nicht gleich Fangtag --

Und jetzt ist schon Ende Dezember meine letzeten 3 Gäste für diese Jahr sind auf dem Wasser und versuchen noch mal ihr Glück auch weil ihr Kumpel vor zwei Tage einen wirklich kapitalen Hecht von sagenhaften 128 cm und 40 Pfund bei uns gefangen hat (das Bild liegt mir vor ) --- besser kann also ein Jahr nicht zu Ende gehen.

Das Wetter zeigt sich auch über die Jahreswende wohl noch gnädig mit uns Angler und ich lasse zwei große Boote mit 15 PS Motore noch im Wasser also besteht die Chanse 2018 mit einem Knallerfisch zu beginnen.

Ich wünsche allen meinen Gästen einen ruhigen Rutsch ins Jahr 2018 und vor allem Gesundheit denn ohne der sind alle Wünsche nichts wert.